Schweizer Daunenduvets und Daunenkissen Gute Daunenduvets und -kissen verbessern Ihren Schlaf.
loader

Blog

Nie mehr ein (schmerzhafter) «Knick» im Genick

7. Juni 2021
Artikel von: Sandro Corpina
korrekte-schlafposition-duvetsuisse

Eine korrekte Schlafposition beugt Verspannungen und Schmerzen im Schulter-/ Nackenbereich vor, - eine Druckentlastung für den gesamten Körper!

 

Korrekte Schlafposition

  • Das Kissen hat die richtige Höhe und passt zu meinem Körper. Es füllt exakt die Lücke zwischen meinem Kopf und meiner Matratze.
  • Die Schulter liegt frei auf der Matratze und sinkt leicht ein.
  • Der Kopf ruht frei auf dem Kissen.
  • Der Nacken ist entspannt, die Wirbelsäule befindet sich in einer Geraden mit dem Kopf und dem Nacken.

 

Falsche Schlafposition

  • Das Kissen ist zu hoch; dadurch ist der Kopf nach oben gebogen.
  • Oder das Kissen ist zu tief; dadurch ist der Kopf nach unten gebogen.
  • Die Schulter liegt eventuell auch auf dem Kissen.
  • Kopf und Nacken sind nach oben gebogen. Oder sie machen einen «Knick» nach unten: Beides kann zu Verspannungen führen.
  • Die Wirbelsäule ist seitlich gebogen, was zu Verspannungen und Rückenschmerzen führen kann.

Mehr von diesem Autor
Kommentare
Hat dir dieser Beitrag gefallen?
0
0
 

Das sagen unsere Kunden: